„Der persönliche Draht muss da sein, für mich ist das Vertrauen in den Steuerberater immer auch Bauchgefühl. Wenn ich Fragen hatte, stand der Fuldaer Kanzleichef Marco Rausch als Ansprechpartner direkt zur Verfügung.“